Immobilienangebote - GrundBauArt GmbH

Immer gut beraten Sprache Deutsch
 (030) 83 137 28

Herrschaftliches Anwesen an der Rehwiese

Das Objekt wurde 1907 für eine Berliner Unternehmerfamilie erbaut. Nach einer Kernsanierung 2008 gelingt der Architektur perfekt die Verbindung von großzügiger Raumaufteilung historischer Gründerzeitvillen mit den Anforderungen an modernes Wohnen. Große, bodentiefe Fenster gewährleisten eine optimale Belichtung über den gesamten Tag. Die Blickachsen schaffen auf jeder Ebene eine Korrespondenz zwischen Wohnen und Landschaft.

Über einige Stufen die zum Hauseingang führen betritt man das Entrée mit Garderobe und Gäste-WC, das in eine beeindruckende Empfangshalle (ca. 40 m²) mündet, die sämtliche Räume der Belétage erschließt. Der geräumigen Wohnküche schließt sich der herrschaftliche ca. 120 m² große Wohnbereich an, der sich aus 3 miteinander verbundenen und durch großzügige Türen unterteilbaren Räumen zusammensetzt.

Im 1. Obergeschoss steht die abgeteilte, über 60 m² große Elternsuite mit Ankleide, einem Zimmer mit dem halbrunden Erker und dem großzügigem Bad (eine Ergänzung um eine Badewanne ist jederzeit möglich) im Zentrum. Des Weiteren gibt es vier zusätzliche Zimmer, davon eines mit Balkon. Zwei Bäder runden das Raumangebot dieser Ebene ab.

Das Dachgeschoss bildet eine eigenständige Einheit, bestehend aus drei Räumen mit verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten.

Das Gartengeschoss (ca. 100 m²) verfügt über einen separaten Eingang mit 2 großen gut belichteten Räumen, Bad, Gäste-WC sowie einem Hauswirtschaftsraum, Heizung, Technikraum und Abstellbereiche.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 21.10.2018
Endenergiebedarf: 102.70 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger: Öl

Die Ausstattung zeichnet sich durch sehr hochwertige Materialien und viele liebvolle Details aus.

- Böden:
Marmor im Entrée nach historischem Vorbild.
Historisches, im Fischgrätmuster verlegtes Eichenparkett in der Belétage. Originale Dielen im Ober- und Dachgeschoss.

- Deckenhöhen:
Gartengeschoss 2,53 m
Beletage 3,74 m
Obergeschoss 3,64 m
Dachgeschoss 2,50 m

- Nach historischen Vorbildern nachgebaute Türen, Fenster, Heizkörperverkleidungen

- Kamin

- Profiküche: individuell angefertigt und mit der Fa. Gaggenau ausgestattet

- Sauna

- Alarmanlage

- Rundumbeleuchtung mit Bewegungsmeldern

- Anschlüsse für Videoüberwachung und Einrichtung einer Brandschutzzentrale vorhanden

- Automatische Gartenbewässerung
Die Villa befindet sich in direkter Parklage. Aufgrund der oberen Hanglage genießen Sie auf der einen Seite wunderbare Blicke über die angrenzende Naturlandschaft der Rehwiese und auf der anderen Seite sind Haus und Grundstück nicht einsehbar und bieten eine hohe Privatsphäre. Die begehrte Lage befindet sich in einem sehr schönen und renommierten Teil von Schlachtensee/Nikolassee, die durch repräsentative Villenbebauung geprägt ist. Der Standort bietet Ihnen einen hohen Freizeit- und Naherholungswert.

Sehr günstige Verkehrsanbindungen zum S-Bahnhof Nikolassee befindet sich in ca. 1 km Entfernung und über den nahen Autobahnanschluss "Spanische Allee" erreichen Sie schnell die Berliner Innenstadt oder Potsdam sowie die Flughäfen.

Am S-Bhf. Nikolassee finden Sie auch Geschäfte des alltäglichen Bedarfes.

Sehr gute öffentliche und private Schulen sind gut erreichbar (z.B. Werner v. Siemens Gymnasium, Tews Grundschule, Dreilinden-Gymnasium, Waldorfkindergarten und –schule, BBIS (Berlin Brandenburg International School).
  •  Erdgeschoss
  • Obergeschoss
  • Dachgeschoss
  • Untergeschoss